LeoVegas - das beste Handy Casino weltweit!

LeoVegas – das beste Handy Casino weltweit!

Sie möchten Ihr Lieblingsspiel zu jeder Zeit und an jedem Ort spielen? Möglich wird dies durch Handy Casinos. Nachdem die Umsetzung lange Zeit mit der Web-Version der Online Casinos nicht mithalten konnte, gibt es inzwischen verschiedene Möglichkeiten, ein voll funktionsfähiges Casino immer dabei zu haben. Die Casino Apps wurden stetig weiterentwickelt und bieten inzwischen die gewohnte Stabilität und zahlreiche Vorteile, die Sie aus Ihrem Lieblings-Casino kennen. Zwar müssen Nutzer von Handy Casinos immer noch ein paar Abstriche machen, dem Spielvergnügen steht jedoch nichts mehr im Wege.

Die beste Handy Casino Auswahl

Gerade Menschen, die viel unterwegs sind und Pausen oder die Zeit in öffentlichen Verkehrsmitteln nutzen möchten, profitieren von mobilen Casinos.

Top 10

  1. betway Casino – 1.000€ Willkommenspaket
  2. Leo Vegas Casino – 150% bis 450€ Bonus
  3. GUTS Casino – 100% bis 300€ Willkommensbonus
  4. Ladbrokes Casino – 200% bis 600€ Bonus
  5. MonteCarlo Casino – 1.000€ Willkommenspaket
  6. Cherry Casino – Bis 200% Bonus plus 60 Freispiele
  7. JackpotCity Casino – 1.600€ Willkommenspaket
  8. NetBet Casino – 100% bis 1.000€ Einzahlungsbonus
  9. Mobilbet Casino – 100% bis 150€ zur Ersteinzahlung
  10. BetVictor Casino – 200% bis 200€ Bonus

Sie ermöglichen, das Lieblingsspiel auch nur kurze Zeit zu spielen, egal an welchem Ort sich der Nutzer befindet. Die Mobilität ist natürlich das wichtigste Argument für Handy Casinos. Allerdings hat sich die Technik in den letzten Jahren bedeutend weiter entwickelt. Auf dem Smartphone oder Tablet laufen Casino Spiele inzwischen genauso zuverlässig wie am Rechner und sie sehen häufig sogar noch besser aus, was den Spielspaß erhöhen kann. Handy Casinos sind also nicht nur etwas „für zwischendurch“, sondern können sich mit den normalen Angeboten der Casinos inzwischen messen. Ein weiteres Argument ist für viele der Handy Casino Bonus, der von den meisten Online Casinos gestellt wird. Da mobile Gambling als einer der Zukunftstrends gilt, versuchen die Anbieter ihre Kunden möglichst früh auch an ihre Casino App zu binden. Wer das Handy Casino ausprobiert, erhält deswegen besondere Vergünstigungen, die nur per mobilem Endgerät eingelöst werden können. Natürlich sind auch die anderen Bonusprogramme per Smartphone oder Tablet nutzbar.

Handy Casinos – App oder mobile Version?

Bei mobilen Casinos gibt es derzeit zwei verschiedene Entwicklungen: Zum einen bieten viele Casino Apps an, die im Prinzip Casino Software für das Handy ist. Zum anderen gibt es aber auch Anbieter, die ihr Casino für Smartphones in einer optimierten Webversion bereitstellen.

jackpotcity-casino

Jetzt 1.600€ Bonus holen!

Hol dir jetzt die beste Casino App!

Beide Vorgehensweisen haben Vor- und Nachteile für den Nutzer:

Casino Apps: Vor- und Nachteile
+ stabile Performance
+ können nach der Installation unkompliziert mit nur einem „Klick“ aufgerufen werden
+ bieten eine hohes Maß an Sicherheit
+ sind bei schlechter Verbindung zuverlässiger
+ keine lange Ladezeiten
+ weniger Belastung des Datenvolumens
+ Darstellung auch für kleine Bildschirme geeignet
– benötigen Speicherplatz
– müssen heruntergeladen werden
– sind nicht mit allen Modellen und Betriebssystemen kompatibel

Mobile Casino-Version: Vor- und Nachteile
+ kein Download und Installation
+ kein Speicherplatz
+ kompatibel für alle mobilen Endgeräte, die über einen gängigen Browser verfügen
– bei schlechten Netzen kaum nutzbar
– lange Ladezeiten bei langsamer Verbindung
– zusätzliche potenzielle Sicherheitslücken durch Browser, Add-Ons und zusätzlichen Programmen
– kleine Bildschirme können den Spielspaß trüben

Ob Sie die mobile Version oder eine App benutzen sollten, ist vor allem eine Frage der Möglichkeiten. Wenn Ihr Lieblings-Casino ihr mobiles Endgerät nicht unterstützt, obwohl es internettauglich ist, kann die mobile Version Ihre einzige Möglichkeit sein. Das ist besonders häufig für Nutzer von Blackberry oder Windows Phone der Fall. Während Windows auf Laptops und PCs mit Abstand das am häufigsten genutzte Betriebssystem ist, ist es für Smartphones nach wie vor selten. Hier befinden sich auf 90 % aller Smartphones entweder Android oder iOS, sodass Casino Apps in der Regel nur für diese beiden Systeme umgesetzt werden.

Falls Sie eines der beiden Betriebssysteme auf ihrem mobilen Endgerät nutzen, sollten Sie die Entscheidung danach treffen, welche Form des Handy Casinos Ihnen lieber ist. Um dies festzustellen, sollten Sie ruhig auch die Casino App installieren. Sie ist in der Regel kostenfrei erhältlich und es ist auch problemlos möglich, sie wieder zu deinstallieren, falls Ihnen das Handy Casino nicht zusagt.

Zudem ermöglicht Ihnen der Download der App in der Regel, einen kleinen Bonus abzugreifen, der speziell für die Nutzer von Handy Casinos angeboten wird. Er ist zwar häufig nicht all zu wertvoll, ein paar Freespins sind jedoch nicht zu verachten.

guts-casino

guts-casino

Welche Nachteile haben Handy Casinos?

1. Weniger Spiele
Mobile Casinos können nicht die Spielauswahl bieten, die Sie aus Online Casinos gewohnt sind. Das liegt daran, dass die Anforderungen für mobile Endgeräte andere sind und die Online Games erst nach und nach für Smartphone und Tablet umgesetzt werden können. Die großen Software-Entwickler haben mehrere Hundert Spiele im Angebot, die zu einem Großteil zu einem Zeitpunkt entstanden sind, als Geräte wie Tabletts noch als Zukunftsversion erschienen. Kein Wunder also, dass die Spiele nicht so entwickelt wurden, dass sie für Touch-Bedienung ohne kleine Bildschirme optimiert waren.
Handy Casinos sind derzeit allerdings sehr im Trend und es ist zu erwarten, dass der Markt für Casino Apps immer größer wird. Deswegen arbeiten die meisten Online Casinos fieberhaft daran, auch alte Spiele so schnell wie möglich für mobile Gamer verfügbar zu machen.
Bei neuen Spielen existiert dieses Problem übrigens nicht mehr. Da auch der Download von Casino Software für Kunden immer unattraktiver wird, versuchen die meisten Anbieter, neue Games browserbasiert umzusetzen. Meist werden sie dafür mit HTML5 programmiert, da die Programmiersprache vor allem für Multimediaelemente optimal geeignet ist. Glücklicherweise funktionieren solche Umsetzungen auch auf mobilen Endgeräten einwandfrei, sodass vor allem neue Spiele häufig direkt nach dem Start auch mobil verfügbar sind.

Derzeit ist die mangelnde Spielauswahl jedoch immer noch ein großer Nachteil von Handy Casinos. Während Online Casinos teilweise mehr als verschiedene Spiele anbieten, ist ein Handy Casino mit mehr als 100 Spielen schon sehr ordentlich bestückt. Allerdings erscheinen wöchentlich bis monatlich neue Umsetzungen für mobile Endgeräte, sodass dieser Umstand immer weniger stark ins Gewicht fällt. Sogar Live Casino kann inzwischen per Smartphone gespielt werden, sodass unter der geringeren Spielauswahl nur Menschen leiden, die auf einige wenige und vor allem unbekanntere Spiele festgelegt sind. Inzwischen werben jedoch viele Casino Anbieter sogar bereits damit, dass sie all ihre Slots oder andere Spiele in einer mobilen Version zur Verfügung stellen.

2. Handynutzer in der Pflicht
Viele Menschen schützen ihren Rechner inzwischen ausreichend vor Malware. Bei Smartphones und Tabletts sieht dies noch anders aus. Viele haben noch nicht verstanden, dass sie ihren mobilen Endgeräte bei Internetzugriff genauso schützen müssen, wie ihren heimischen PC oder Laptop. Dieser Fehler kann jedoch schwerwiegend sein, weil vor allem Smartphones häufig mehr private Daten beherbergen, die noch dazu wesentlich leichter ausgelesen werden können.

Nutzer von mobilen Endgeräten müssen also verstärkt darauf achten, ihr Gerät mindestens so gut zu schützen wie ihren eigentlichen Rechner. Virenschutz, regelmäßige Updates und Datenübertragung per Verschlüsselung sind auch hier die wichtigsten Punkte. Zudem sollte das mobile Endgerät unbedingt über einen Diebstahlschutz verfügen und einen Zugang nur nach Verifizierung durch Passwort, Fingerabdruck oder ähnliche Sicherheitsmechanismen gewähren.

Wer beim Handy Casino eine Zahlungsverbindung hinterlegt hat, sollte zudem Wert darauf legen, dass er die Zugangsdaten nicht auf dem Smartphone speichert. Sonst können unberechtigte Dritte leicht auf das Konto zugreifen und das Geld des Kunden verspielen oder auf ihr eigenes Konto überweisen.

3. Eingeschränkte Zahlungsmethoden
Leider sind für Casino Apps noch nicht alle Zahlungsmöglichkeiten verfügbar. Das liegt auch daran, dass derzeit noch nicht alle Zahlungsanbieter in der Lage sind, die Sicherheit der Daten zu garantieren. Mobile Endgeräte verfügen über andere Betriebssysteme und teilweise auch Browser und Software, sodass es vielen Anbietern noch nicht gelungen ist, eine ähnlich unkomplizierte und sichere Zahlung wie im sonstigen Internet anzubieten. Deswegen sind die Zahlungsmöglichkeiten bei Handy Casinos derzeit noch begrenzt. Die Zahlungsdienste arbeiten jedoch fieberhaft daran, ihren Service auch für mobile Endgeräte umzusetzen, sodass es eine Frage der Zeit ist, bis dieser Nachteil keine Rolle mehr spielt.